Blog
Kommentare 2

Video: Sub3 – eine neue Bestzeit beim Kassel Marathon

Foto: Heldmann

Über einen Monat ist es nun schon her, dass ich die Sub3 geschafft habe. Einen Traum vieler Läufer: Einmal einen Marathon unter drei Stunden laufen.

Damit war nicht unbedingt zu rechnen. Drei Wochen nach dem Hamburg Marathon, bei dem ich knapp über drei Stunden blieb, schaffte ich eine Punktlandung in Kassel. Der Stadt, in dem ich meinen ersten Marathon lief. Allein schon deswegen sind die Läufe in meiner Heimat immer etwas Besonderes. Jetzt umso mehr: Am Ende lief ich nach 2:59:56 Stunden über die Ziellinie, eine knappe Kiste. Egal: Sub3 – willkommen im Club!

Bis heute habe ich es noch nicht geschafft, einen Bericht über den Lauf zu schreiben. Das mache ich auch jetzt nicht. Dafür habe ich ein kleines Video gemacht mit den Bildern und Clips, die ich so auftreiben konnte. Ich hoffe, es gefällt euch und kann euch auch etwas motivieren. Ich freue mich jetzt zunächst einmal auf die anstehenden Marathons in Berlin und Frankfurt, wo ich diese Leistung bestätigen will.

Kategorie: Blog

von

(* 1973). Ich lebe seit Ostern 2012 vegan. Neben dieser Seite engagiere ich mich ehrenamtlich für den Tierschutz in meinem Tierschutzportal hunde-in-not.com. Ich habe vier Hunde, einen Vitamix und eine Frau, die für meinen Sinneswandel und meine Tierliebe verantwortlich ist. Seit 2012 mache ich Ausdauersport, an meinem 40. Geburtstag am 12. Mai 2013 lief ich meinen ersten Marathon in meiner Heimatstadt Kassel. Meine aktuelle Marathon-Bestzeit liegt bei 2:54:11 Stunden (aufgestellt in Frankfurt 2015). 2016 habe ich meinen ersten 100km-Lauf absolviert in 9:14 Stunden.

2 Kommentare

  1. Hey Jens, super tolle Leisutng! Habe wirklich Respekt vor deiner Einstellung und Disziplin :) Habe mich auch sehr über den Kommentar auf meinem Blog gefreut. Immer schön andere Blogger aus Kassel kennenzulernen :)

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

  2. P.S habe bei Instagram den Hashtah #kasselbloggt ins Leben gerufen :) Würde mich freuen, wenn du dich anschließt. Vielleicht finden sich so noch mehr Kasseler Blogger zusammen :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.