Monate: November 2014

Fahrtspiel – effiziente Trainingsvariante für die kalten Tage

Mitte November. Es wird kalt draußen, der erste Frost lässt viele Läufern gern vor dem Training zurückschrecken. Schließlich hat man sich etwas Ruhe verdient nach den Wettkämpfen der Saison. Das ist richtig. Viel wichtiger ist es aber, dran zu bleiben. Sicher kann man das Lauftraining im Winter durchaus etwas zurückfahren. Alternativ jedoch sollten Stabis, also […]

Kamut-Nudeln mit Rucola-Pesto und Cashew-Parmesan

Kamut ist eine Weizensorte, die einen höheren Gehalt an Eiweiß, ungesättigten Fettsäuren, Aminosäuren, Vitaminen und Mineralstoffen aufweist als andere Weizensorten. Allerdings enthält es – wie alle Weizenarten – Gluten. Es hat einen herzhaften, leicht nussigen Geschmack und ist zum Kochen und Backen wegen des hohen Eiweißgehaltes und der Klebereigenschaften gut geeignet (Quelle: Wikipedia). Kamut-Nudeln schmecken […]

Linsenburger: Der Trick mit den Flohsamenschalen

Mal ein kurzer Tipp zu Burgern, weil mir das gerade wieder bei diesen Linsenburgern passiert ist: Oftmals zerfallen die Dinger beim Braten, was meist am unterschiedlichen Feuchtigkeitsgehalt der Zutaten liegt. Ich gebe dann einfach Flohsamenschalen dazu, bis die Masse fester ist. Dann halten sie auch – und Flohsamenschalen haben keinen Eigengeschmack. Von der Menge her […]

Marathon-Vorbereitung: Mein Trainingstagebuch November 2014

November 2014. Eine Woche nach dem Marathon in Frankfurt. Ich bin soweit erholt, in der letzten Woche nur zweimal entspannt gelaufen, 13 Kilometer insgesamt. Die Zeit nach einem Marathon ist gefährlich. Man ist müde, will sich für die lange, harte Vorbereitung belohnen und läuft Gefahr, das Training und die Ernährung – die mindestens ebenso wichtig […]

Mein Frankfurt-Marathon: Fünf über drei

Marathon. Ist man einen gelaufen, bleibt man nicht stehen. 42,195 Kilometer. Frankfurt 2014 war mein drittes Rennen. Perfektes Laufwetter in Südhessen. Martin und ich genießen die Zeit vor dem Start, sind gemeinsam extra frühzeitig angereist. Jetzt stehen wir am Ausgangspunkt, mit vielen tausend anderen Läufern. Mehr als 11000 werden es am Ende sein, die es […]