Blog
Schreibe einen Kommentar

Laufen für Afrika – meine Spendenaktion beim Kassel Marathon

Helfen dort, wo Hilfe besonders benötigt wird. Das zeichnet die Arbeit des Vereins German Doctors aus, der seit 30 Jahren Menschen in Ländern der Dritten Welt medizinisch versorgt.

Seit vier Jahren bereits sind die Ärzte offizieller Charity-Partner des Kassel Marathons. Spenden gehen an die Arbeit im Mathare Valley Slum in Nairobi/Kenia, wo jeder Cent dringend benötigt wird.

Im letzten Jahr waren es 17.000 Euro, die neben Firmenspenden vor allem durch 37 Spendenläufer zusammen kamen. Der Marathon fand genau an meinem 40. Geburtstag statt und ich allein konnte insgesamt fast 1000 Euro sammeln.

2014 sind es bisher 16 Einzelläufer oder Gruppen, die schon fast 7000 Euro mit ihren Aktionen rund um den Marathon sammeln konnten. Darunter Engelsburg-Schüler, Marathon-Pfarrer Dirk Stoll, Läufer vom Marienkrankenhaus, eine Staffel der Kultkneipe Joe’s Garage und wieder ich – diesmal unter dem Motto „Vegan in Topform – nachhaltig laufen für die Dritte Welt“. Pro gelaufenem Trainingskilometer ab Beginn meines 12-Wochen-Trainingsplans spende ich 20 Cent.

Alle Spendenläufer suchen im Netz nach Unterstützern ihres Projekts. Ich auch. Spenden ab einem Euro können online einfach und sicher aufgegeben werden und gehen zu 100 Prozent an die German Doctors.

Bitte unterstützt mich: Meine „Vegan in Topform“-Spendenaktion – helft helfen!

Kategorie: Blog

von

(* 1973). Ich lebe seit Ostern 2012 vegan. Neben dieser Seite engagiere ich mich ehrenamtlich für den Tierschutz in meinem Tierschutzportal hunde-in-not.com. Ich habe vier Hunde, einen Vitamix und eine Frau, die für meinen Sinneswandel und meine Tierliebe verantwortlich ist. Seit 2012 mache ich Ausdauersport, an meinem 40. Geburtstag am 12. Mai 2013 lief ich meinen ersten Marathon in meiner Heimatstadt Kassel. Meine aktuelle Marathon-Bestzeit liegt bei 2:54:11 Stunden (aufgestellt in Frankfurt 2015). 2016 habe ich meinen ersten 100km-Lauf absolviert in 9:14 Stunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.