Blog
Schreibe einen Kommentar

Rich Rolls Top-Protein-Lieferanten auf pflanzlicher Basis

Rich Roll – klingt komisch, ist es aber nicht. Der Bursche ist Athlet, wie man unschwer erkennen kann, wenn man sich seinen durchtrainierten Körper ansieht.

Rich hat zweimal die Ultraman Weltmeisterschaften als Finisher beendet und auch sonst in seiner Sportlerkarriere einiges erreicht. Das Besondere daran: Er ist Veganer. Und er hat, mit seiner Frau Julie, ein eigenes Kochbuch mit Rezepten auf pflanzlicher Basis herausgebracht: Jai Seed.

Das hab ich zwar noch nicht lesen können, aber dafür schreibt R.R. nebenbei auch noch für das interessante Wellness-Portal MindBodyGreen.

In einer seiner Kolumnen verrät er „My Top 7 Sources of Plant-Based Protein„. Und wer das alles nicht ganz lesen will oder kein Englisch kann, dem verraten wir eben einfach an dieser Stelle seine sieben Top-Protein-Lieferanten.

Zunächst wäre da Quinoa mit 11g Protein / Cup. Es folgen Linsen (17.9g  Protein / Cup),  Tempeh (24g Protein / 4 Ounces), der leckere Fleischersatz Seitan (24g Protein / 4 Ounces) sowie Bohnen (Black, Kidney, Mung, Pinto: 12-15g Protein / Cup), Spirulina (6g Protein / 10 grams) und Hanfsamen (16g Protein / 3 Tbsp).

Wie ihr diese Nahrungsmittel am besten einsetzt, wird in einem späteren Artikel (oder einem Update hier) erklärt.

Welche Erfahrungen habt ihr mit diesen oder anderen Proteinen auf pflanzlicher Basis? Schreibt es uns in den Kommentaren.

 

Kategorie: Blog

von

(* 1973). Ich lebe seit Ostern 2012 vegan. Neben dieser Seite engagiere ich mich ehrenamtlich für den Tierschutz in meinem Tierschutzportal hunde-in-not.com. Ich habe vier Hunde, einen Vitamix und eine Frau, die für meinen Sinneswandel und meine Tierliebe verantwortlich ist. Seit 2012 mache ich Ausdauersport, an meinem 40. Geburtstag am 12. Mai 2013 lief ich meinen ersten Marathon in meiner Heimatstadt Kassel. Meine aktuelle Marathon-Bestzeit liegt bei 2:54:11 Stunden (aufgestellt in Frankfurt 2015). 2016 habe ich meinen ersten 100km-Lauf absolviert in 9:14 Stunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.